(0 69) 26 49 35 85

info@fahrschule-knett.de

 

 

Wir sind jetzt auch für euch über Whatsapp erreichbar: (0173)/91 06 359

 

Montag bis Donnerstag  von  10.00 - 18.00 Freitag  10.00 - 16.00 (Bürozeiten) 

Kontakt Die Fahrschule Knett euere Berufskraftfahrer Aus,- und Weiterbildungsstätte im Herzen von Nieder-Eschbach. Ihr findet uns in der Deuil-La-Barre-Straße 61c in 60437 Frankfurt am Main
Bei persönliche Fragen stehen wir euch gerne telefonisch zur Seite: Festnetz(Büro) 069 26493585 Telefax 069 40127789 Mobilfunk 0157 74997522 Gerne könnt ihr uns auch eine e-mail unter: klausknett@online.de oder fahrschule-knett@online.de hinterlassen.
Icon Icon Icon
Büroöffnungszeit Montag 10.00 bis 18.00 Dienstag 10.00 bis 18.00 Mittwoch 10.00 bis 18.00 Donnerstag 10.00 bis 18.00 Freitag 10.00 bis 16.00 Samstag geschlossen Sonntag geschlossen

Ich stelle mich kurz für euch vor: Bei Fragen stelle ich mich gerne persönlich oder mein Innendienstmitarbeiter gerne und immer zur Verfügung

 

 

Mein Name ist Klaus Knett, Eigentümer der Fahrschule Knett und seit 04.Dezember 2009 Fahrlehrer der Klassen »B,BF17,BE,B(Automatik),B96,C1,C1E,C,CE,D,DE«. Und mit einer Erfahrung als Busfahrer von mehr als 5,5 Millionen gefahrener Kilometer. Erfahrung, die ich gerne jedem unserer Fahrschüler weitervermitteln will.
Komm auch du und informiere dich über die Internetpräsenz meines Unternehmens und Leistungen. Meine Fahrschule stellt euch eine große Bandbreite zur Verfügung, aus der ihr ganz nach eurem Geschmack wählen könnt.
Dabei unterstütze ich euch mit einer umfassenden und fachlich kompetenten Beratung. Zu meinem Repertoire gehören nicht nur der Führerschein der Klasse B (PKW), sondern auch die Klassen C/CE (LKW), D1 D DE (Bus), Modulschulung, Beschleunigte Grundqualifikation. Nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG).
Wenn ihr mehr über mich und meiner Angebote erfahren möchtet? Stelle ich mich euch gerne bei einem persönlichen Gespräch vor.

Unter der Rufnummer (0157) 74 99 75 22 bin ich jeder Zeit für euch erreichbar. Oder besucht uns einfach mal:

 

Fahrschule Knett

Deuil-La-Barre-Straße 61c

60437 Frankfurt am Main/Nieder-Eschbach

 

 

Der Theorieunterricht für die Modulschulung sowie die Unterricht für die Beschleunigte Grundqualifikation

 

Grundqualifikation (auch für Quereinsteiger, Umsteiger) sind für unsere Fahrschüler Zeitlich variierbar. Da die meisten unserer Fahrschüler erwerbstätig sind und für viele Zeit ein rares Gut ist. gestalten wir den Unterricht flexibel für euch. Spricht uns einfach mal an und wir finden eine Lösung, um mit euch den Kurs nach euerer Zeit zu absolvieren. Meldet euch einfach bei uns ..

 

Modulschulung und Beschleunigte Grundqualifikation für Lkw- sowie Busfahrer, denn Wer Profis ausbildet, braucht Profi wissen. Wir möchten unser wissen mit euch teilen...denn nur mit Wissen, kommt man ans Ziel.

 

 

 

 

Auch für deinem PKW-Führerschein, bleiben wir Ansprechpartner Nummer 1

Die weiteren Ausbildungsklassen wie "B - BF17 - B96 - BE - B(Automatik)'", kommt bei uns auch nicht zu kurz. Habt ihr fragen zu Preisen, Unterrichtszeiten, Fahrstunden? Dann kommt vorbei, wir nehmen uns alle Zeit, die benötigt wird um euere Fragen zu klären. Schlieslich ist es wichtig, das ihr als Fahrschüler ein gutes Gefühl habt, wenn ihr euch in einer Fahrschule anmeldet.

 

Büroöffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

                                                               Freitags von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Intensivkurs für die Klasse B (Pkw) Jede erste Woche im Monat vom 01. bis 09. Außer es der 01. fällt an einem Feiertag oder an einem Sonntag. Dann ist beginnt der Theorieunterricht am nächsten Tag. Uhrzeiten 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr.

 

 

Ich will mich Anmelden, was brauche ich dafür?

Zuerst bedanken wir uns für das Vertrauen, das ihr als Fahrschüler uns entgegen bringt und werden euch nicht enttäuschen. Zu euerer Frage was man alles braucht um sich bei der Fahrschule anzumelden, beantworte wir euch sehr gerne. Einmal hier und spätestens bei einem ausführlichen Informationsgespräch.

 

Benötigt werden bei der Anmeldung euer Reisepaß bzw. Personalausweis und die Anmeldegebühr plus die Gebühr für das Lehrmaterial. Solltest ihr nicht Volljährig sein, dann muss bei der Anmeldung ein Erziehungsberechtigter mit dabei sein.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Berufskraftfahrer Weiterbildungsstätte